Verehrt, verwendet, vergessen

Alamannen im Spannungsfeld von Politik und Zeitgeschichte

Verehrt, verwendet, vergessen
© Alamannenmuseum Ellwangen

Die Sonderausstellung "Verehrt, verwendet, vergessen – Alamannen im Spannungsfeld von Politik und Zeitgeschichte" erleben Sie vom 27. Oktober 2018 bis 28. April 2019 im Alamannenmuseum Ellwangen.

Die vom Alamannen-Museum Vörstetten bei Freiburg konzipierte Ausstellung beleuchtet den Alamannenbegriff im Wandel der Zeiten.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von herbstfest-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

27.10. - 31.12.2018
02.01. - 28.04.2019

Standort:

Alamannenmuseum Ellwangen

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist-Information Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
(0 79 61) 84-3 03 fon
(0 79 61) 5 52 67 fax
www.ellwangen.de

Veranstalter:

Alamannenmuseum Ellwangen
Haller Straße 9
73479 Ellwangen
(0 79 61) 96 97 47 fon
(0 79 61) 96 97 49 fax
www.alamannenmuseum-ellwangen.de