Traditionsfest zum 298. Geburtstag

Gartenmarkt in den Späth'schen Baumschulen

Traditionsfest zum 298. Geburtstag
© Daniela Incoronato
Traditionsfest in den Späth'schen Baumschulen

Die Späth’schen Baumschulen feiern den fast 300. Geburtstag und laden zum großen Traditionsfest mit grünem Markt ein. 200 Aussteller bieten gärtnerische Ideen und schöne Pflanzen für Garten, Terrasse und Balkon. Bäume, Sträucher und Blumen zeigen ihr spätsommerlich-prachtvolles Farbenkleid, darunter die rund 100 Dahliensorten rund um den Hofladen-Brunnen. Auf der Festwiese ist eine Kürbisausstellung mit essbaren Kürbissen in allen Formen und Farben aufgebaut.

Monbijou-Theater und Märchenerzählerin laden zu Geschichten zum Mitmachen ins Haus aus Bäumen ein. Kinder können auch im großen Bastelzelt werkeln oder am Karpfenteich angeln. Zauberkünstler und Sandelfen sorgen für ungläubiges Staunen. Live-Musik lockt vor die Bühne zum Tanz.

Eine Apfelausstellung präsentiert hunderte Apfelsorten, die ebenso wie die Dahlien bestellt werden können. Für eigene mitgebrachte Früchte und Blätter bietet ein Pomologe die Bestimmung an. Fachleute geben Tipps zur richtigen Pflanzen- und Gartenpflege. 150 Sorten Gräser sind im Gräsergarten in voller Schönheit zu bewundern. In der Sonderausstellung “Alles rund um den Wein” stehen die Rebsorten der Winzer aus dem Späth’en Weingarten im Mittelpunkt, außerdem alte Rebstöcke, Weinfässer mit Geschichte und eine historische Weinpresse. Regionale Spezialitäten und touristische Angebote im Brandenburg-Garten, Spaziergänge im Späth-Arboretum der Humboldt-Universität, Obstmosten mit der mobilen Mosterei und jede Menge kulinarische Köstlichkeiten sind weitere beliebte Höhepunkte.

Aus Anlass ihrer Unternehmensgründung im Jahr 1720 zeigen die Späth’schen Baumschulen historische Ausstellungen wie „Obstbau im Mittelalter” und traditionelle gärtnerische Maschinen und Werkzeuge.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von herbstfest-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

22.09. - 22.09.2018 von 09:00 bis 18:00 Uhr
23.09. - 23.09.2018 von 09:00 bis 18:00 Uhr

Standort:

Späthsche Baumschulen

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Späthsche Baumschulen
Späthstraße 80/81
12437 Berlin
(0 30) 63 90 03-0 fon
(0 30) 63 90 03-30 fax
www.spaethsche-baumschulen.de