Historische Markttage in Neuwied

Die „Historischen Markttage" locken regelmäßig Tausende Besucher in die Innenstadt – diesmal am Samstag, 13., und Sonntag, 14. Oktober. Den gleichzeitigen verkaufsoffenen Sonntag nutzen viele, um sich beim Bummel durch die Innenstadt auch über das reichhaltige Angebot des Einzelhandels zu informieren und einen Blick auf die aktuelle Herbst- und Wintermode zu werfen.

Der Startschuss der Neuwieder Markttage fällt am Samstag, 13. Oktober, um 10 Uhr mit der Eröffnung des Bauernmarktes auf dem Luisenplatz. Erstmals stehen die Markttage dieses Jahr ganz im Zeichen des Weins: Auf dem Luisenplatz wird ein Weindorf errichtet.

An gewohnter Stelle auf dem Marktplatz und zudem in einem Teil der Marktstraße präsentieren Neuwieder Autohändler auch wieder zwei Tage ihre Autoschau.

Am Sonntag, 14 Oktober, heißt die Deichstadt dann die Kunden zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr willkommen. Natürlich können sich auch an diesem Sonntag die Besucher auf buntes Markttreiben an Buden und Ständen ab 11 Uhr freuen und - nicht zu vergessen - auf das historische Heerlager der Ehrengarde, das an die eingangs erwähnten Anfänge der Märkte und ihre Tradition in Neuwied erinnert.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von herbstfest-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

13.10. - 14.10.2018 von 10:00 bis 19:00 Uhr

Standort:

Marktplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist-Information Neuwied
Marktstraße 59
56564 Neuwied
(0 26 31) 8 02-55 55 fon
(0 26 31) 8 02-55 56 fax
www.neuwied.de

Veranstalter:

Stadt Neuwied
Engerser Landstraße 17
56564 Neuwied
(0 26 31) 8 02-0 fon
(0 26 31) 8 02-3 23 fax
www.neuwied.de