Gefecht bei Dannigkow 1813

Gefecht bei Dannigkow 1813
© figuren.miniatures.de
Preußische Artillerie bei Dannigkow, 1813

Der Plaudernachmittag mit Hellmer Wegener beginnt am Samstag, dem 26. Oktober 2019, um 15:30 Uhr im Schlosskrug Dornburg in Gommern-Dornburg.

Thema sind die Gefechtshandlungen bei Dannigkow, einem der drei Vorpostengefechte der für die verbündeten Preußen und Russen siegreichen „Ehleschlacht“ am 05. April 1813, die als Gefecht bei Möckern bekannt ist. Die Avantgarde des Armeekorps Yorck, unter dem preußischen Generalleutnant Friedrich Heinrich Karl von Hünerbein, konnte die französischen Vorposten der Division Lagrange bis Dannigkow zurückwerfen, das Dorf selbst, und die Ehlebrücke dort einnehmen, und gegen stärkere französische Kräfte behaupten.

General von Hünerbein wurde für das beherzte Vorgehen mit den wenigen Truppen seiner Vorhut gerügt, erhielt aber doch das Eiserne Kreuz für seine Leistung bei Dannigkow. Für die verbündeten preußischen und russischen Truppen war das siegreiche Gefecht bei Möckern der erste Erfolg gegen überlegene französische Truppen. Weitere sollten folgen, und mündeten schließlich in der Einnahme von Paris und der Abdankung des französischen Kaisers Napoleon I. Bonarparte am 11. April 1814.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von herbstfest-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

26.10. - 26.10.2019 von 15:30 bis 00:00 Uhr

Standort:

Schlosskrug Dornburg

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Schlosskrug Dornburg
Hauptstraße 34
39264 Gommern
(03 92 42) 4 28 fon
(03 92 42) 6 48 12 fax
www.schlosskrug-dornburg.de