Adventmarkt in Mondsee

Der Weihnachtsmarkt am Tor zum Salzkammergut

Adventmarkt in Mondsee
© Foto Meindl
Advent in Mondsee

Der Adventmarkt in Mondsee öffnet an den fünf Wochenende vor Weihnachten, vom 18. November bis 18. Dezember 2022, freitags von 15:00 bis 19:30 Uhr, samstags und sonntags von 10:30 bis 19:30 Uhr im gotischen Kreuzgang und, bis 21:30 Uhr, auf dem Marktplatz der Marktgemeinde Mondsee.

Advent, das ist die Zeit in der frühe Kindheitserinnerungen wieder aufleben: Bratapfelduft, das Kletzenbrot der Großmutter, Märchen vorm Kaminfeuer und natürlich die Zeit der Vorfreude auf das Christkind.

Diese Vorfreude mit all ihren heimischen Bräuchen ist kaum an einem Ort so authentisch und ursprünglich erlebbar wie am Advent in Mondsee.
Kulinarisch verwöhnt der Advent am Marktplatz Mondsee vor der malerischen Basilika mit seinen vielen Köstlichkeiten – seien es der „Mondseer Adventwein“, die Pofesen der Bäuerinnen, eine herzhafte Bosna oder Maroni aus der Feuerschale.
Freunde des Kunsthandwerks kommen im gotischen Kreuzgang des ehemaligen Benediktinerklosters auf ihre Kosten. Witterungsgeschützt bieten pro Woche mehr als 35 regionale Aussteller in diesem architektonischen Kunstwerk aus dem 15. Jahrhundert ein buntes Potpourri handgemachter Waren und Geschenkideen an.

Besinnlicher Rückzugsort: Der Betchor

Neu ist in diesem Jahr die Öffnung des sogenannten Betchors in den Räumlichkeiten des Klostermuseums oberhalb des Kreuzganges. Diese Räume werden genutzt, um in der oft hektischen Adventzeit einen stillen Rückzugsort und eine Möglichkeit zu schaffen, sich auf den ursprünglichen Gedanken des Advents rückbesinnen zu können.

So finden hier Lesungen und Konzerte statt, aber auch die Perchtenmasken- und Krippenausstellung haben einen neuen Platz gefunden. Eine Besonderheit, die man nur am Advent in Mondsee erleben kann, ist die exklusive Möglichkeit der Begehung der klösterlichen Stiege, welche bereits Umberto Eco für einen seiner erfolgreichsten Romane als Inspiration nutzte. Des Weiteren kann man hier einen Blick hinter die Kulissen des Klosters und der Basilika werfen – etwa von den Logenplätzen ins Innere der Basilika hinunter.

Weihnachtliches Rahmenprogramm

Aber auch rund um den Advent in Mondsee wartet ein großes Rahmenprogramm auf unsere Gäste:
Hören Sie sich eines der vier Adventsingen der Region an, besuchen Sie den Perchtenlauf, nehmen Sie an der Hochalmwanderung oder einer der meditativen Wanderungen der Pfarre Mondsee teil oder besichtigen Sie die Kunstausstellung von Michaela Moisl-Taurer in der Schlossgalerie. Selbstverständlich findet sich im umfangreichen Programm des Advent in Mondsee auch wieder allerlei für unsere Kleinsten: Christkindl- und Nikolausschifffahrt am Mondsee, Laternenwanderungen, MärchenerzählerInnen, die Keksback- und Bastelstube, das Christbaumtauchen an der Seepromenade oder die große Legoausstellung sind nur einige davon.
Das gesamte Programm zum Advent in Mondsee, Infos und Öffnungszeiten auf www.mondsee.at/advent

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von herbstfest-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

18.11. - 20.11.2022
25.11. - 27.11.2022
02.12. - 04.12.2022
09.12. - 11.12.2022
16.12. - 18.12.2022

Standort:

Marktgemeinde Mondsee

Diese Seite selbst bearbeiten, oder (0 61 51) 59 42 12

Tourist-Information:

Tourismusverband MondSeeLand
Dr. Franz Müller Straße 3
5310 Mondsee
(0 62 32) 22 70 fon
(0 62 32) 22 70-22 fax
www.mondsee.at

Veranstalter:

Marktgemeinde Mondsee
Marktplatz 14
5310 Mondsee
(0 62 32) 22 03-0 fon
(0 62 32) 22 03-77 fax
www.gemeinde-mondsee.at