Laternenumzug

Laternenumzug
Der Laternenumzug

Bevor der Laternenumzug mit St. Martin startet und sich in Richtung Stadtmarkt bewegt, lädt bereits ab 13.00 Uhr der Einzelhandel zum Einkaufen in die Innenstadt und in die Gebiete der Fachmarktzentren ein. Eine Bastelstation im Herzen der Fußgängerzone lässt Kinderherzen höher schlagen. Hier dreht sich alles um den heiligen Martin sein Tun und sein Wirken. Für Mama und Papa gibt es so eine gute Gelegenheit bereits die ersten Weihnachtseinkäufe zu tätigen, während der Nachwuchs beschäftigt ist. Eine kleine Auswahl an Imbissständen und Verkaufsständen rundet die Veranstaltung ab. Um 18.00 Uhr startet der Laternenumzug, an dem jedes Jahr zwischen 1000 und 1500 Personen teil nehmen. Am Ziel wird gemeinsam gesungen bevor jedes teilnehmende Kind eine kleine Überraschung bekommt und müde und zufrieden tritt die Familie nach dem letzten Verkaufsoffenen Sonntag des Jahres den Heimweg an, oder nutzt die Gelegenheit noch mit einem Gänseessen in der Wolfenbütteler Gastronomie den Martinstag zu beschließen.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von herbstfest-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

28.10. - 28.10.2018 von 11:00 bis 19:30 Uhr

Standort:

FORUM Wolfenbüttel

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist-Information
Stadtmarkt 7
38300 Wolfenbüttel
(0 53 31) 86-2 80 fon
(0 53 31) 86-77 08 fax
www.wolfenbuettel-tourismus.de

Veranstalter:

Stadtmarketing Wolfenbüttel GmbH & Co. KG
Stadtmarkt 7a
38300 Wolfenbüttel
(0 53 31) 86-4 22 fon
(0 53 31) 86-4 25 fax
www.wolfenbuettel.com